deutsch

Die Erfolgsgeschichte beginnt im Jahre 1974 mit der Gründung des Deutschen Blechbläser Quintetts und 1984 mit der Gründung von German Brass durch Enrique Crespo. Seitdem setzt Enrique Crespo mit innovativen Ideen und einer permanenten Weiterentwicklung des künstlerischen Gesamtkonzepts immer wieder aufs Neue Maßstäbe.

Unter dem Motto „Vielfalt in der Einheit” gelingt es Enrique Crespo auf einzigartige Weise, elf Individualisten in einem unverwechselbaren Gesamtklang zu vereinen. Das Ergebnis seiner individuell auf die Besetzung zugeschnittenen Kompositionen/Arrangements ist kammermusikalisch transparenter Klang mit sinfonischer Pracht und Dynamik.

Das ENRIQUE CRESPO BRASS ENSEMBLE ist eine ausgereifte Liaison zwischen jungen erstklassigen Musikern, klassischer Werke mit musikalischen Evergreens sowie Eigenkompositionen. Er begeistert Jung und Alt bei Auftritten untermalt von beeindruckenden Lichteffekten oder unterhaltsamen Showeinlagen.